Garantierte Qualität

Höchste Qualität des Gesteins

Unser Granit zeichnet sich durch besondere Härte (Sz 13,5 - 16,5), geringe Wasseraufnahme (< 1%) und extrem hohe Abriebfestigkeit aus (min. PSV 55 - PSV 59), die einzigartig für Bayerwald Granit ist.

Höchste Verarbeitungsqualität

Die natürlichen Materialeigenschaften veredeln wir durch verschiedene Verarbeitungsschritte zu hochwertigen Produkten. Laufende interne und externe Kontrollen garantieren, dass die Erzeugnisse stets den höchsten Ansprüchen genügen.

Unser Qualitätsmanagement überprüft Produkteigenschaften wie:

  • Größe
  • Abriebs- und Verwitterungsbeständigkeit
  • Reinheit des Materials
  • Schlagzertrümmerungswert
  • Frostbeständigkeit
  • Wasseraufnahme
  • Polierresistenz
  • Kornform

Qualitätsmanagement

Die firmeninterne Qualitätssicherung wird durch unabhängige Institute wie die Technische Universität (TU) MPA Bau, München oder die LGA Bautechnik GmbH, Nürnberg regelmäßig überprüft und bestätigt.

Prüfinstitute

Unser Qualitätsmanagement beschränkt sich aber nicht nur auf die Prüfungen unserer Produkte, sondern es greift bereits weit vorher in den verschiedenen Stufen des Produktionsprozesses ein. Dies beinhaltet auch den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt: Unsere Fahrzeuge und Maschinen sind sehr modern, energiesparend und vermeiden unnötige Emissionen in Form von Lärm und Abgasen. Unsere Aufbereitungsanlagen sind entstaubt und aus Lärmschutzgründen verkleidet, zum Schutz für Mitarbeiter und angrenzende Nachbarschaft. Die Bewässerung des Betriebsgeländes trägt ein Weiteres zur Vermeidung von Staubentwicklung bei.


© 2019 Bayer. Wald Granitwerke K.A. Thiele GmbH & Co. - Fürstenstein - Stand: 07.2014 AGB - Impressum - Datenschutz

 

+49 8504 9119-0

  

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information OK